Steinsanierung

Gestein Wohnbereiche: chinesischer Basalt, Gestein Schwimmbad: Quarzit, Arbeiten: Komplette Natursteinbeläge ca. 300 m² von Bauschmutz und Fugenmörtelresten maschinell gereinigt und anschließend imprägniert (Hydro-/Oleophobierung). Weiterlesen

 Like

Kalksteinbodenbelag mit Messingschieneneinlagen im gesamten Wohnbereich auf 200 m² mit Kunstharzmaterial farblich angepasst, verfugt im Nass-Schleifverfahren in mehreren Schleifstufen bis Politur geschliffen und anschließend imprägniert (Hydro-/Oleophobierung). Weiterlesen

 Like

Bestehenden Marmor-Mischboden (“Rosso Verona” und “Palisandro”) als Schachbrett verlegt, im Nass-Schleifverfahren in mehreren Schleifstufen zur Herstellung einer planen Ebene bis K400 geschliffen und anschließend poliert. Zum Verschließen von Fehlstellen in Belag und Fugen wurde mit speziellen Steinersatzmassen und Fugenreparaturmörtel zwischen den Schleifgängen ausgebessert. Nach Fertigstellung wurde der Boden imprägniert (Hydro-/Oleophobierung). Weiterlesen

 Like

Vor Beginn wurde in Zusammenarbeit mit dem Architekt und Generalunternehmer ein Sanierungkonzept erarbeitet, welches die Erhaltung der Substanz im Vordergrund sah. Es wurde festgelegt, den gesamten Fassadenbereich durch das Jos-Niederdruckstrahlverfahren von Graffiti, Farbe und Schmutz zu befreien, um am gereinigten Objekt den tatsächlichen Sanierungsaufwand begutachten zu können. Nach dem Reinigungsvorgang besprachen wir wiederum in Zusammenarbeit mit dem Architekt und Generalunternehmer alle weiteren Arbeitsschritte. Es wurde ein großer Teil der Fugen erneuert, Klinker- und Natursteinmauerwerk ergänzt und Sandsteinsimse, Fenstergewände usw. restauriert. Abschließend wurde die gesamte Fassade imprägniert. Weiterlesen

 Like

Marmor-Mischboden und Stufen auf 300 m² mit Kunstharz farblich angepasst verfugt und in mehreren Schleifstufen zur Herstellung einer planen Ebene bis Politur geschliffen. Die gesamten Beläge wurden zusätzlich imprägniert (Hydro-/Oleophobierung) Weiterlesen

 Like

Kalksteinfassade wurde partiell mit speziellen Trockenschleifgeräten mit direkter Absaugung überschliffen um Verfärbungen zu entfernen. Mit Hochdruckheißdampf gereinigt und anschließend komplett mit Graffiti-Schutz-System imprägniert.

 Like

Nass-Schleifen von Solnhofer Bodenbelag in mehreren Schleifstufen zur Herstellung einer planen Ebene bis Politur im Bereich Erdgeschoss, Grundreinigung und Polieren der übrigen Geschossbeläge, anschließend wurden alle Beläge imprägniert und die Dehnungsfugen erneuert.

 Like

Im gesamten Hotel wurden die Marmor- und Kalkstein-Mischböden und Treppenanlagen maschinell grundgereinigt und mit speziellem Kristallisationsverfahren "Coor Kleever" in 3 Arbeitsschritten kristallisiert. Hierdurch wurde eine hochglänzende, rutschfeste und verschleißbeständigere Oberfläche hergestellt. Nach dem Kristallisieren wurde der Belag zusätzlich imprägniert (Hydro-/Oleophobierung).

 Like

Nass-Schleifen von 150 m² Solnhofer Natursteinbelag in mehreren Schleifstufen zur Herstellung einer planen Ebene bis Politur. Der Belag wurde anschließend imprägniert und in verschiedenen Bereichen wurden Bodenplatten ergänzt und mineralische Fugen erneuert. Die dauerelastische Verfugung wurde mit farblich passendem Natusrteinsilikon komplett erneuert.

 Like

Marmor-Mischboden mit Kunstharz farblich angepasst verfugt und in mehreren Schleifstufen zur Herstellung einer planen Ebene geschliffen, wartungsmäßige Grundreinigung und Kristallisation etwa einmal jährlich zur Wiederherstellung der Politur, da durch die hohe Frequentierung der Marmor einer gewissen Abnutzung unterliegt.

 Like