• Steinsanierung
  • Terrazzo
  • Estrich & Gussasphalt
  • Betonwerkstein
Filter anwenden
Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau"Bodenerneuerung im Barockschloss MoritzburgGeschäftshaus AugsburgPDC Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge, Polizeirevier Chemnitz-Mitte, Hartmannstraße in ChemnitzKaminverkleidungPrivate Villa in GibraltarKronthal-Schule in KronbergWinkelstufe aus GussasphaltLasalle Parkvillen LeipzigWohn und Geschäftshaus in EsslingenPrivate Villa in München - Grünwald"Seehotel Überfahrt" in Rottach EgernBerufschulzentrum BSZ Oelsnitzveredelter Estrich für Penthouse in ErfurtPrivates Wohnhaus am Starnberger Seeveredelter Estrich in OttweilerErrichtung Entreegebäudes im Hambacher Schloss in Neustadt an der WeinstraßUmbau und Sanierung des denkmalgeschützten, hessischen Rebmuttergarten (Darmstädter Landstraße in Heppenheim)Denkmalgeschützes Kaiserbad in Bad WildbadPrivathaus in Hungen (bei Gießen)Empfangsgebäude Walter AG in TübingenSchloss Heidelberg (Besucherzentrum)Private Villa in InnsbruckWohn- und Badbereiche private Villa in Frankfurt/MainGrundreinigung und Versiegelung eines Cotto-BodenbelagesSockelleisten für TerrazzobelagBesprechnungstische / TischplattenUmbau denkmalgeschützte ehemalige Synagoge Görlitz zur multifunktionalen BegegnungsstätteFirmen-Logo Hauptsitz der Marmorveredelung NiederwürschnitzTonnenhalle in MössingenKinder und Jugenhaus Degerloch in StuttgartPrivathaus in ThüringenBetonwerksteinstufen gefertigt nach BestandDenkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus MünchenModernes EFH in AugustusburgEingangsbereiche Mehrfamilienhäuser Tumplinger Straße in MünchenUmbau ehemaliges Kaufhaus Schocken Chemnitz zum  Staatliches Landesmuseum für Archäologie Chemnitz („smac“)Designboden für eine private KücheLovells LLP Rechtsanwälte MünchenPrivates Wohnhaus am AmmerseeDenkmalgeschützte Villa in MünchenPrivathaus in Bubenreuth bei ErlangenPrivathaus in MünchenGesamtfinanzamt ZwickauPrivate Villa am Starnberger SeePrivate Villa in München – GrünwaldCarl Friedrich von Siemens Stiftung MünchenTerrazzoheizkörperWaschtische für Schloss HambachPrivathaus in ÜberlingenGussasphalt-Winkelstufe in SpezialformPrivathaus in Bubenreuth bei ErlangenHotel Königshof MünchenMarmormischboden GeraPrivathaus in LudwigsburgPrivates Penthouse in AugsburgPrivathaus bei Chemnitz, Bereich WintergartenInternationale Modeboutiquen in Rotterdam, Bratislava, Prag, Regensburg, Wuppertal, Viernheim, StuttgartDekorative SäuleAutohaus in Fridolfing bei AugsburgKirche "St. Johannes der Täufer" in LeonbergAlgenentfernung Außenterrasse aus Kalkstein in MünchenPrivathaus in GöttingenMBVD Mercedes Benz Vertrieb Deutschland in Berlin, MitarbeiterrestaurantSchloss AugustusburgStufenanlage für IDE RaunheimSanierung und Umbau Einkaufs – Großmarkt Marktkauf in OschatzWaschtisch mit angeformtem BeckenPDC Polizeidirektion Chemnitz-ErzgebirgeDenkmalgeschützes Kunsthalle HamburgPrivathaus in JüdenbergUmbau und Sanierung Foyer der Messe FrankfurtSanierung Neuapostolische Kirche (NAK) in MagstadtViessmann Showroom DresdenSanierung einer Fassade aus KalksteinDenkmalgeschütztes Schloss WolfsbrunnenSanierung geschliffener Gussasphalt in Kita RegensburgMichael-Grzimek-Schule in FrankfurtDenkmalgeschützter Bahnhof Bad HomburgSimons Voss HeidegrundSchneider Elektrik im EUREF BerlinWinkelstufen weißFugenloser Ortterrazzo mit Ornament
Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau" - Bild 1Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau" - Bild 2Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau" - Bild 3Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau" - Bild 4Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau" - Bild 5

Bauhaus Universität Weimar (Unesco Welt-Kultur-Erbe) "Van-de-Velde-Bau"

Denkmalschutzgerechte Sanierung von ca. 150 m² Terrazzo-Belag. Es wurden kleinere Ausbrüche und mehrere Quadratmeter große Fehlstellen mit vorab in Sachen Körnung und Matrixfarbe abgestimmter denkmalgerechter Terrazzomischung ergänzt. Der Boden wurde im Nass-Schleifverfahren in mehreren Schleifstufen bis K220 geschliffen und zwischen den Schleifstufen zum Schließen von Rissen und Poren gespachtelt. Anschließend wurde der Belag als Oberflächenschutz und unter Einhaltung der Rutschfestigkeitsklasse R9 seidenglänzend versiegelt.